Innovationscluster

Fraunhofer-Innovationscluster LCE

Fraunhofer-Innovationscluster »Life Cycle Engineering für Turbomaschinen«, Berlin/Brandenburg

Turbomaschinenhersteller in der Luftfahrt und in der Energieerzeugung müssen sich den zukünftigen Herausforderungen nach Ressourcenschonung, Wirtschaftlichkeit und Flugsicherheit stellen. Die energiepolitischen Rahmenbedingungen sehen aufgrund des Klimawandels eine Reduktion der CO2-Emissionen sowie einen höheren Anteil an erneuerbaren Energien vor. Letzteres erfordert flexiblere Lastwechsel von fossil befeuerten Kraftwerken und damit auch von Turbomaschinen. Darüber hinaus stellt die zunehmende Ressourcenknappheit hinsichtlich der Werk- und Brennstoffe eine weitere Herausforderung dar. Zusätzlich zur Senkung von Emissionen sehen die Luftfahrtprogramme ACARE 2020 und FLIGHTPATH 2050 eine Steigerung der Wirtschaftlichkeit beim Betrieb von Flugzeugen sowie eine Verbesserung im Flugmanagement und in der Flugsicherheit vor. Um diesen Herausforderungen zu begegnen, haben sich im Fraunhofer-Innovationscluster »Life Cycle Engineering für Turbomaschinen« Wirtschaft, Wissenschaft und Politik zusammengeschlossen.

Das etablierte Konzept des »Life Cycle Engineering« (LCE) betrachtet alle Lebensphasen eines Produkts ganzheitlich: Sowohl bei der Konstruktion, Produktion und Nutzung als auch bei der Wiederverwendung bzw. -verwertung der Rohstoffe gilt es, ökonomische, ökologische und technische Randbedingungen miteinzubeziehen. Der lebenszyklusübergreifende Ansatz ist von besonderer Bedeutung bei Produkten mit hohem Investitionsvolumen und langer Lebensdauer – wie zum Beispiel Turbomaschinen. Er kann dem Anspruch nach höherer Effizienz und niedrigeren Kosten bei gleichzeitiger Verbesserung der Umweltverträglichkeit gerecht werden.

Das Ziel des neuen Fraunhofer-Innovationsclusters LCE ist es daher, das Konzept des Life Cycle Engineering auf Turbomaschinen zu übertragen: Energieeffiziente und ressourcenschonende Technologien sollen für alle Lebenszyklen von Turbomaschinen bereitgestellt werden.

Aktuelles

Broschüre

»Life Cycle Engineering für Turbomaschinen«

Markt- und Trendstudie »Maintenance, Repair and Overhaul (MRO)«

Märkte kennen - Trends nutzen: 
Markt- und Trendstudie 
Maintenance, Repair and Overhaul 2011